What???

Hier schreibt Simon, wie es in der Schule ist!

Ich sitze gerade auf einem Stuhl, der an einem kleinen Schreibtisch festgemacht ist, in der 8. Klasse und die Schüler der 7. Klasse schreiben gerade einen Test. Den habe ich aber schon gestern fertig gemacht und so habe ich jetzt Zeit, diesen Bericht zu schreiben. Vorne an der Tafel steht Ms. Taylor und ruft den Kindern zu, sie sollen beim Test nicht reden. Aber darauf hört keiner. Gerade eben hat sie folgendes an die Tafel geschrieben. “ Math Quiz. Tell if no solution, infinitely many solutions or one solution.“ Und noch vieles andere den Test betreffend.

Jetzt kommt David gerade vorbei und teilt Stundenpläne für jeden aus. Er hat den Test schon fertig. Hinter mir sitzen zwei koreanische Jungen, Ian und Soun. Sie schwätzen miteinander. Die beiden können kein Wort englisch und sind neu in der Schule. Sie verständigen sich mit uns per Zeichensprache.

Jetzt schaue ich auf meine Uhr. Es ist 10:31:15 Uhr. Um 12:00 Uhr gibt es Mittagessen und ich freue mich schon darauf. Heute gibt es veg. Hot Dog mit Pommes, glaube ich. Die links neben mir, Juley, hat ihren iPod dabei und schreibt irgendwas darauf. Sie muss aber aufpassen, dass sie Ms. Taylor nicht erwischt. Das wäre bitter. Ich weiß aber nicht, was passieren würde. Alle sind total müde, sie legen den Kopf auf den Tisch und einige pennen. Die Ersten sind mit dem Test fertig. Aber voll komisch: bei einem Mathetest, wie sie ihn gerade schreiben, dürfen wir unsere Taschenrechner benutzen! Evan sitzt eigentlich neben mir, aber da ich jetzt in der 8. Klasse bin, sitzt David neben mir. So, jetzt sagt Ms. Taylor, dass alle den Test abgeben sollen. Nach Mathe haben wir Science, aber ich freue mich nicht darauf, denn wir haben gerade „diseases“ (Krankheiten).

Die Kinder stellen mir immer viele Fragen über Deutschland. In der Pause mussten wir 2 Runden um die Kirche rennen und dabei hat mich Taylor gefragt:

Taylor: „What do you have?“

Simon: „What do you mean?“

Taylor: “ What kind of electronic devices do you have?“

Fortsetzung auf Deutsch:

Simon: „Ich habe keine elektronischen Geräte.“

Taylor: „WHAT??? Hast du nicht irgend etwas?“

Simon: „Nein, ich habe nichts. Und du?“

Taylor: „Oh Mann, ich habe ein iPhone 4s, ein iPad 2, ein Mac Book pro und ein iPod touch 4. Und zu Weihnachten kriege ich das iPad mini.“

Simon: „WHAT??? Warum hast du soviel?“

Taylor: „Man braucht das doch! Was willst du denn zu Weihnachten?“

Simon: „Ich weiß nicht.“

Taylor: „Wünsch dir doch das iPad mini.“

Simon: „Warum?“

Taylor: „Jeder Mensch braucht so was.“

Simon: „Ok, mal gucken.“

 

4 Gedanken zu “What???

  1. Hier schreibt der Harry:
    Wahnsinn, so viel Elektronik!
    Auf einem Bild sieht man total viele Macbook Pros-dürft ihr alle damit arbeiten????
    LG Harry

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *